Liebe Leser,

im Moment arbeite ich am nächsten Roman. Leider ist es nicht damit getan, meine Gedanken zu Papier zu bringen. So ein Buch macht einen ganzen Berg Arbeit.

Wenn ich das letzte Kapitel abgespeichert habe, gibt der Verlag mein Manuskript an das Lektorat weiter, damit es gelesen und überarbeitet werden kann. In dieser Zeit überlege ich mit dem Verleger, wie das Cover aussehen soll. Danach sitze ich eine ganze Weile, um alle Korrekturen einzuarbeiten. Immer wieder gibt es Änderungen im Layout und vieles muss besprochen werden.

Es vergeht also noch einige Zeit, bis Sie mein neues Buch in Händen halten. Aber ich bleibe dran. Versprochen.

 

Herzlichst

Ihre Astrid Hess